Wir sind stolz, das von der Firma Dornbierer und Partner, Winterthur erbaute erste Muster dieses schmucken Bahnhofs hier präsentieren zu können. Das abgebildete Stück ist ohne Alterung ausgeführt.

 

Neues Zubehör

rechtzeitig zur Ausstellung "Plattform der Kleinserie" 2015 konnte noch einiges vorbildgetreues Zubehör für die Ausgestaltung des Bahnhofs und vor allem für die Bahnsteige geschaffen werden. Dieses Zubehör ist zwar spezifisch für den Bahnhof Rapperswil konzipiert, Für den Selbstbauer dürften jedoch einige  interessante Bauteile dabei sein. Fragen Sie uns an!

Bitte verlangen Sie das illustrierte Infoblatt mit dem lieferbaren Bahnhofzubehör!

 

Zum Vorbild:

Äusserlich wurde das architektonisch bemerkenswerte Gebäude durch eine Renovation vor ein paar Jahren wieder nahezu in den ursprünglichen Zustand versetzt, nachdem ein unschöner Anbau des Bahnhofbuffets das Aussehen für einige Jahrzehnte doch ordentlich verschandelte.Auf den Schienen bietet Rapperswil viel Abwechslung als S-Bahnknotenpunkt, Durchgangsbahnhof von BT/ SOB-Voralpen- und Regionalzügen, und über den Seedamm erweitert sich die Vielfalt noch mit internationalen Reise- und Güterzügen, die am linken Seeufer verkehren.

Naheliegend, dass der aus dem Zürcher Oberland stammende Andreas Hui die Wahl eines Bahnhofsmodells nicht schwer fiel, beschäftigt er sich doch auch schon seit Jahren mit dem Bau von Rollmaterial zu diesen Themen, die auch einmal der Mittelpunkt einer geplanten Anlage sein werden.

Es freut uns, dass die Herstellung inzwischen gesichert ist und weiteres dazu passendes Zubehör und Gebäude in loser Folge in Angriff genommen werden, sofern Nachfrage besteht:

Kiosk/Dienstgebäudeanbau, Passerelle, Güterschuppen, Lokremise, Bahndienst....

 

Modellkonzept:

Das Gebäude ist rundum ausgestaltet mit Perrondach, beide Stirnseiten und ganze Dachpartie, mit Turm. Das Material zum Bau der Mittel-Perrondächer wird ebenfalls entwickelt. Das Gebäude ist in leicht verkürztem Längenmasstab umgesetzt.

 

1 Restexemplar als Fertigmodell, ab Fr. 3 100.--